Da studente a studente

L’associazione IUCIM, nata nel 2007, deve l’ispirazione del suo nome all’omonimo diffusissimo libro di latino. Ci prefiggiamo lo scopo primario di riunire gli studenti italofoni organizzando varie attività ricreative e culturali, oltre a favorire l’integrazione promuovendo incontri con altre associazioni studentesche. La nostra speranza è quella di facilitare l’ingresso nel mondo universitario tedes­cofono, anche attraverso iniziative speci­fiche per i nuovi studenti (intermediario per la ricerca di appartamenti, ecc.). Altro ruolo fondamentale della nostra associazione è quello di partner di riferi­mento e rappresentante degli studenti di lingua italiana per le questioni studentes­che presso le istituzioni universitarie.

Von Studierenden für Studierenden

Der Verein IUCIM ist 2007 gegründet wor­den. Der lateinische Name stammt aus einem im Tessin weit verbreiteten homony­men Lehrbuch. Unser Primärziel ist, italienischsprachige Studierende zu vereinigen. Das machen wir durch verschiedenste Aktivitäten: kultu­relle Anlässe, Ausflüge, Kooperation mit ande­ren studentischen Organisationen. Unser Wunsch ist insbesondere, dass Erst­semestrige einen leichteren Einstieg ins deutschsprachige universitäre Leben ge­niessen können; zu diesem Zweck organi­sieren wir gezielte Angebote (z.B. eine Wohnungsbörse). Zudem sind wir ein wichtiger Ansprech-partner für die universitären Institutionen, wenn es um italienischsprachige Angele­genheiten geht.